Responsive image
 
---
---
Archiv der Nachrichten von Bielefeld

Tankstelle überfallen

Die Polizei Bielefeld sucht einen Mann, der die Aral Tankstelle an der Heeper Straße überfallen hat. Der Unbekannte bedrohte am Mittwoch Abend um 22 Uhr  die Mitarbeiter mit einer silbernen Pistole und erbeutete so mehrere Hundert Euro. Anschließend flüchtete der Mann zu Fuß Richtung Heeperstraße stadtauswärts. Der Täter ist zwischen 20 und 25 Jahre alt, 180cm groß und trug bei dem Überfall eine schwarze Kapuzenjacke mit einem hellen Reißverschluss und hellen Bändern. Außerdem eine schwarze Trainingshose mit Längsstreifen. Hinweise nimmt die Polizei unter 5450 entgegen.