Responsive image

on air: 

Unsere Frühaufsteher
---
---
Archiv der Nachrichten von Bielefeld

Tankstellenüberfall verhindert

Ein aufmerksamer Bielefelder hat am Donnerstagabend wahrscheinlich einen Überfall auf eine Tankstelle an der Kirchdornberger Straße verhindert. Der 61-jährige hatte einen verdächtigen Mann beobachtet, der die Tankstelle im Auto und zu Fuß auskundschaftete. Der Zeuge informierte die Polizei. Als die Beamten eintrafen, ignorierte der verdächtige Mann die Signale des Streifenwagens und flüchtete: erst mit dem Auto und dann zu Fuß. Der Mann konnte entkommen. In seinem Wagen fanden die Beamten u.a. Handschuhe und eine Schreckschusspistole. Die Fahndung nach dem flüchtigen Mann dauert an.