Responsive image
 
---
---
Archiv der Nachrichten von Bielefeld

Tatverdächtiger wieder auf freiem Fuß

Einen Tag nach der Brandstiftung im Keller einer Asylbewerberunterkunft in Herford ist der zunächst tatverdächtige Mann wieder freigelassen worden. Nach intensiver Prüfung von Gericht, Staatsanwaltschaft und Polizei habe sich der dringende Tatverdacht gegen den 37jährigen Mann aus Herford nicht bestätigen können, heißt es von den Behörden. Deswegen wurde heute kein Untersuchungshaftbefehl erlassen. Die Polizei ermittelt weiter in alle Richtungen.