Responsive image
 
---
---
Archiv der Nachrichten von Bielefeld

Taxifahren wird teurer

Taxifahren wird in Zukunft deutlich teurer. Davon ist Damnjan Garic, ein Vorstandmitglied der Taxizentrale Bieta überzeugt. Im Interview mit der Neuen Westfälischen sagte er, ein Grund dafür sei der Mindestlohn. Ab dem 1. Januar soll er in ganz Deutschland gelten und das stellt die Taxibranche vor große Herausforderungen, befürchtet Garic. Aktuell bekämen angestellte Taxifahrer als Lohn einen Prozentualen Anteil am Umsatz. Diese Regelung sei mit dem Mindestlohn hinfällig. Taxiunternehmen müssten also ihren Umsatz steigern, um die Kosten zu decken. Laut NW kommt dann im Jahr 2017 noch ein Problem für die Bielefelder Taxifahrer hinzu. Dann soll auch bei uns das sogenannte Fiskaltaxameter eingeführt werden. Durch das computergestützte Programm könne bei Steuern und Arbeitszeit nicht mehr betrogen werden.