Responsive image

on air: 

Roxane Brockschnieder
---
---
Archiv der Nachrichten von Bielefeld

TBV Lemgo verliert wieder

Der TBV Lemgo hat am Abend seine dritte Niederlage in Folge kassiert. Gegen Frisch Auf Göppingen unterlagen die Lipper mit 28:32. Bereits nach zwei Minuten sah der Lemgoer Abwehrchef Daniel Kubes nach einem Foulspiel die rote Karte. Trotzdem war der TBV in der ersten Hälfte die bessere Mannschaft und ging mit einer knappen Führung in die Pause. In der zweiten Halbzeit war das Spiel lange ausgeglichen, in den Schlussminuten konnten die Lemgoer aber nicht mehr mithalten. Sie verloren am Ende dann doch recht deutlich.