Responsive image
 
---
---
Archiv der Nachrichten von Bielefeld

TBV verliert zu Hause

Die Handballer vom TBV Lemgo mussten gestern eine Heimniederlage hinnehmen. Gegen den SC Magdeburg verloren die Lipper 25:27. Zur Halbzeit führte die Mannschaft von Trainer Volker Mudrow noch, danach konnte sie sich aber nicht mehr behaupten.
Damit steht der TBV jetzt auf dem 10. Platz in der Tabelle der Handball-Bundesliga und verliert den Anschluss an die Europapokal-Plätze.