Responsive image
 
---
---
Archiv der Nachrichten von Bielefeld

Technische Probleme bei Arbeitsagentur

Ein Computerproblem legt derzeit bundesweit die Arbeitsagenturen und Jobcenter lahm. Die Berater können nicht auf die zentrale Software zugreifen und deshalb weder Stellenangebote abrufen noch Emails lesen oder schreiben. Davon betroffen sind auch die Einrichtungen in Bielefeld. Kunden, die dort einen Termin dort haben oder sich arbeitslos melden wollen, sollten trotzdem kommen, ebenso Menschen, die sich arbeitslos melden wollen, sagte uns eine Sprecherin der Bielefelder Arbeitsagentur. Kunden, die keinen Termin haben oder ein Anliegen haben, das auch später zu klären ist, sollten dagegen besser morgen kommen. Bis dann soll das Computerproblem bei den Arbeitsagenturen und Jobcentern behoben sein.