Responsive image
 
---
---
Archiv der Nachrichten von Bielefeld

Teich wird entschlammt

Der Bürgerpark wird weiter auf Vordermann gebracht und saniert. Nachdem der Umweltbetrieb bereits Gehwege erneuert hat, beginnen jetzt die Bauarbeiten am Teich. An diesem Wochenende holt das Umweltamt zunächst den Müll aus dem Teich. Im Laufe der nächsten Woche werden die Fische aus dem Wasser geholt und umgesiedelt. Danach kann der Teich trockengelegt und entschlammt werden. Bis April sollen die Arbeiten dauern, danach übernimmt der Umweltbetrieb. Die Uferbereiche werden aufgehübscht und zum Teil neu gestaltet. Es entstehen z.B. Sitzstufen aus Beton und die Wege werden saniert. Anfang Herbst sollen die Arbeiten beendet sein. Dann kann wieder das Wasser in den Teich gelassen werden. Die Sanierung des Bürgerparks kostet voraussichtlich 525.000 Euro. Ganz abgeschlossen sind die Arbeiten aber erst 2017. Dann werden die letzten Gehwege saniert.