Responsive image

on air: 

Timo Teichler
---
---
Archiv der Nachrichten von Bielefeld

Teichsheide bleibt

Trotz der ungeklärten Verhältnisse im Rat, haben die Politiker am Abend wie geplant beschlossen das Flüchtlingsheim an der Teichsheide doch noch nicht zu schließen. Weil so viele Flüchtlinge nach Bielefeld kommen soll die Unterkunft auch noch einmal besser instand gesetzt werden. Auch in Sachen Integrationsamt ist das letzte Wort noch nicht gesprochen. Alle Parteien und Gruppen im Rat, außer der SPD, haben sich außerdem gegen die Auflösung des Integrationsamts ausgesprochen. Oberbürgermeister Pit Clausen muss sich an diesen Beschluss aber nicht halten.