Responsive image

on air: 

Holger Höner
---
---
Archiv der Nachrichten von Bielefeld

Teixeira zwei Spiele gesperrt

Nach seiner roten Karte gegen Jahn Regensburg ist Arminias Rechtsverteidiger Nils Teixeira wegen rohen Spiels vom DFB-Sportgericht für zwei Spiele gesperrt worden. Zudem muss der Deutsch-Portugiese noch eine Geldstrafe von 4.000 Euro zahlen. Damit fehlt Teixeira am Sonntag im Auswärtsspiel bei Greuther Fürth und im Heimspiel gegen den VfL Bochum. Im Pokalspiel gegen Fortuna Düsseldorf ist er dagegen spielberechtigt.