Responsive image

on air: 

Bettina Wittemeier
---
---
Archiv der Nachrichten von Bielefeld

Telefonbetrüger ergaunern 19 Millionen Euro

Mit Anrufen über Callcenter in Bielefeld und Paderborn sollen Betrüger 19 Millionen Euro ergaunert haben. Als Drahtzieher gilt ein Schweizer. Er sitzt bereits in Untersuchungshaft. Von den Callcentern wurden Menschen in ganz Deutschland angerufen, weil sie angeblich an einem Gewinnspiel teilgenommen und gewonnen hatten. Viele der Angerufenen gaben ihre Kontodaten preis. Daraufhin wurden Beträge von mehr als 55 Euro abgebucht. Über 300.000 illegale Buchungen soll es gegeben haben. Das Geld landete u.a. auf Konten des Bankvereins Werther. Die Staatsanwaltschaft Bielefeld ermittelt auch gegen Mitarbeiter dort.

Bielefelder CDU holt keinen Bezirk, SPD holt acht von zehn
Bei der Bundestagswahl hat die siegreiche SPD-Kandidatin Wiebke Esdar in acht von zehn Bielefelder Stadtbezirken die meisten Erststimmen geholt. Nur in Gadderbaum und in Mitte lag Britta Haßelmann von...
Spielplatz-Umbau am Bielefelder Oberntorwall
Der beliebte Spielplatz am Oberntorwall soll umgestaltet und erweitert werden. Noch in dieser Woche werden die Spielgeräte dort abgebaut, dann wird mit dem Umbau begonnen, der sechs Wochen dauern...
Bielefelder ZiF forscht zu smarten Produkten
Eine internationale Forschungsgruppe zum Thema „Smarte Produkte“ nimmt in der kommenden Woche (04.10.)  ihre Arbeit in Bielefeld auf. Zehn Monate lang sollen 45 Teilnehmer auf zwölf Ländern im Zentrum...
Wiebke Esdar (SPD) holt das Bielefelder Direktmandat
SPD Bundestagskandidatin Wiebke Esdar zieht erneut in den Bundestag ein. Esdar kommt nach Auszählung aller Bielefelder Stimmen auf 30 Prozent, gefolgt von Angelika Westerwelle von der CDU mit 22,3...
Bundestagswahl 2021: Bielefelder Reaktionen
Sie freue sich total, dass sie Bielefeld weiter im Bundestag vertreten darf und sie appellierte an Grüne und FDP die Verantwortung für Herausforderungen wie beispielsweise Klimaschutz, Digitalisierung...
Die Coronalage in Bielefeld am 27. September
Am Montag dem 27.09.2021 werden in Bielefeld 14 weitere laborbestätigte Coronainfektionen gemeldet. Die vorläufige Corona-Inzidenz beträgt in unserer Stadt 66,6 (+2,7). Landesweit wird die Inzidenz...