Responsive image

on air: 

Holger Höner
---
---
Archiv der Nachrichten von Bielefeld

Telekom-Call-Center soll erhalten bleiben

Am Donnerstag soll bekannt werden, welche der Call-Center bundesweit geschlossen und zu größeren Einheiten zusammengeschlossen werden. Bielefeld könnte bei der Umstrukturierung der Call-Center der Telekom zu den Gewinnern zählen. Doch bereits jetzt verdichten sich die Anzeichen, dass das Bielefelder Center wahrscheinlich nicht davon betroffen sein wird. Zum einen scheint das bereits umstrukturierte Callcenter am Kesselbrink zu groß, und zum andern hat die Telekom bereits im Vorfeld die Kommunen informiert, in deren Gebiet Callcenter geschlossen werden bzw. Arbeitsplätze wegfallen. Die Stadt Bielefeld soll aber bisher keine entsprechende Nachricht erhalten haben. In dem Bielefelder Call Center der Telekom sind derzeit weit über 100 Mitarbeiter beschäftigt.