Responsive image

on air: 

Annika Pott
---
---
Archiv der Nachrichten von Bielefeld

Termine und Verletzungssorgen

Der DSC Arminia lädt seine Mitglieder für Dienstag, den 5. April zu einer außerordentlichen Mitgliederversammlung in die SchücoArena ein. Einziger Tagesordnungspunkt ist die Gründung einer Stadiongesellschaft. Zuvor ist für den 30. März ein Info-Abend für die Fans geplant.
Auch der Termin für die ordentliche Jahreshauptversammlung des DSC steht fest. Sie findet am Montag den 6. Juni statt. Unterdessen hat Arminais Trainer Ewald Lienen fünf Tage vor dem Heimspiel gegen 1860 München große Personalsorgen in der Abwehr. Neben den gelb-gesperrten Bollmann und Feick stehen auch die verletzten Daré Nibombé und Benjamin Lense am Sonntag nicht zur Verfügung. Auch Rechtsverteidiger Sandro Kaiser kann derzeit wegen eines grippalen Infekts nicht trainieren. Mittelfeldspieler Christian Müller kann wegen seiner Schulterprellung erst morgen ins Training einsteigen. Für den langzeitverletzten Pavel Fort kommt das Spiel gegen die Münchner Löwen noch zu früh.