Responsive image

on air: 

Timo Teichler
---
---
Archiv der Nachrichten von Bielefeld

Theater stellt neuen Spielplan vor

Viel Auswahl und viel Abwechslung verspricht der neue Spielplan des Bielefelder Theaters. Insgesamt gibt es in den drei Sparten Schauspiel, Musiktheater und Tanz 27 Premieren in der Spielzeit 2010 / 2011. Sie steht unter dem Motto: Wenn alles so bleiben soll wie es ist, muss sich alles ändern.

Das Bielefelder Theater setzt weiter nicht nur auf Klassiker - es gibt auch wieder einige Uraufführungen. Und so steht auf dem Spielplan unter anderem eine zeitgenössische Oper und Rossinis Barbier von Sevilla. Im Schauspiel ist neben Stücken von Shakespeare und Sartre auch die Geschichte von Harry und Sally nach dem gleichnamigen Film zu sehen. Im Tanztheater erarbeitet die Bielefelder Kompanie wieder eigene Choreografien und das Jugendprogramm wird fortgesetzt. Als Weihnachtsmärchen fliegt die Kleine Hexe von Ottfried Preußler durch das Stadttheater. Daneben werden acht Publikums-Lieblinge wie das Stück „Wie im Himmel" weiter gezeigt. Und das Bielefelder Theater kooperiert mit dem neuen Theater in Gütersloh.

www.theater-bielefeld.de