Responsive image
 
---
---
Archiv der Nachrichten von Bielefeld

Tierheim kann wieder Katzen aufnehmen

Ab morgen nimmt das Bielefelder Tierheim wieder Fundkatzen auf. Damit endet der bereits zweite Aufnahmestopp seit Mitte August. In den letzten Wochen konnten so viele Katzen vermittelt werden, dass der Bestand wieder tierschutzrechtlichen Bestimmungen entspricht, heißt es vom Tierschutzverein. Aktuell sind 155 Katzen im Bielefelder Tierheim und 40 in privaten Pflegestellen untergebracht. Die Tierschützer appellieren erneut an Katzenhalter, ihre Tiere  kastrieren zu lassen und Streunerkatzen sofort zu melden.