Responsive image

on air: 

Annika Pott
---
---
Archiv der Nachrichten von Bielefeld

Tödlicher Arbeitsunfall in Herford

Am Sonntagabend ist es bei dem Herforder Babynahrungshersteller Humana zu einem tödlichen Arbeitsunfall gekommen. Ein 47jähriger Mitarbeiter wurde dabei durch eine Palettiermaschine am Kopf verletzt und verstarb noch am Unfallort. Laut Humana wollte der Mann eine Störung im Innenraum der Maschine beheben und setze sich deshalb über bestehende Sicherheitsvorschriften hinweg. Die Staatsanwaltschaft Bielefeld hat die Ermittlungen in dem Fall aufgenommen.