Responsive image

on air: 

Bettina Wittemeier
---
---
Archiv der Nachrichten von Bielefeld

tödlicher Unfall auf A33

Bei einem Verkehrsunfall auf der Autobahn 33 bei Schloß Holte Stukenbrock ist in der Nacht ein Mann ums Leben gekommen. 2 weitere Personen wurden schwer verletzt. Gegen halb eins war ein 22 jähriger Audi Fahrer, aus bisher ungeklärter Ursache in Richtung Stuckenbrock Senne nach rechts von der Fahrbahn abgekommen. Anschließend schleuderte er dann nach links und kam an der Mittelschutzplanke zum stehen. In den stehenden Wagen fuhr wenig später ein 47jähriger Mercedes Fahrer. Der Audifahrer verstarb noch in der Nacht im Krankenhaus. Die A 33 musste für mehrere Stunden in beide Richtungen komplett gesperrt werden.