Responsive image
 
---
---
Archiv der Nachrichten von Bielefeld

Tödlicher Unfall in Gütersloh

In Gütersloh ist in der vergangenen Nacht ein 21jähriger Autofahrer durch einen Alleinunfall ums Leben gekommen. Er war in einer Tempo-30-Zone von der Fahrbahn abgekommen, gegen eine Gartenmauer und einen Baum geprallt und dann gegen ein geparktes Auto gefahren. Notarzt und Feuerwehr konnten nur noch den Tod des Mannes feststellen. Der Sachschaden wird auf rund 50.000 Euro geschätzt.