Responsive image
 
---
---
Archiv der Nachrichten von Bielefeld

Trio überfällt Radfahrer im Park

Drei unbekannte Männer haben in der vergangenen Nacht einen 54jährigen Radfahrer im Ravensberger Park überfallen und beraubt. Einer der Täter trat gegen das Rad und brachte den Mann zum  Sturz. Danach erhielt der am Boden liegende Radfahrer sofort einen Fausthieb ins Gesicht. Anschließend stahl ihm das Trio eine Umhängetasche mit Geld. Bei den Tätern soll es sich nach Angaben des Opfers um drei etwa 20 Jahre alte Deutsch-Russen oder Polen handeln. Zur Tatzeit um kurz vor 1 heute Nacht sollen sich an den Parkeingängen auf der Werner-Bock-Straßeund auf der Bleichstraße mehrere Zeugen aufgehalten haben. Sie werden von der Polizei gebeten, sich zu melden.