Responsive image

on air: 

Unsere Frühaufsteher
---
---
Archiv der Nachrichten von Bielefeld

TuS Ost baut Sport- und Lernpark

Der Bielefelder Osten kann sich auf einen neuen Sport- und Lernpark freuen. Das Gelände des wird TUS Ost wird im nächsten Jahr komplett umgestaltet. Jetzt wurden die Pläne vorgestellt. Möglich wird das Projekt durch Gelder aus dem Konjunkturpaket II. Der Rat der Stadt hatte im Juni beschlossen, das Projekt beim TUS Ost mit 1,4 Millionen Euro zu fördern. Ab März 2010 sollen dann zwei neue Kunstrasenplätze entstehen. Außerdem wird eine neue Multifunktionshalle gebaut, in der Sport getrieben, aber auch gelernt werden soll. Viele Mitglieder des Vereins kommen aus anderen Ländern und haben Sprachprobleme, so ein Sprecher des TUS Ost. Deswegen sollen zum Beispiel auch Sprachkurse angeboten werden. Im Oktober 2010 soll dann alles fertig sein. Danach soll unter anderem auch noch eine Finnbahn entstehen.