Responsive image

on air: 

Unsere Frühaufsteher
---
---
Archiv der Nachrichten von Bielefeld

U-Ausschuss Lügde will Aussage erzwingen

Im Untersuchungsausschuss im NRW-Landtag zum massenhaften Missbrauch von Lügde läuft es schleppend. Geladene Zeugen, Mitarbeiter des Jugendamts Hameln-Pyrmont, haben gestern ihre Aussage verweigert und machten Gebrauch von ihrem Zeugnisverweigerungsrecht. Der Untersuchungsausschuss will eine Zeugin per Klage jetzt dazu zwingen, doch noch auszusagen. Der Vorsitzende gekündigte an, ein Ordnungsgeld zu verhängen. Die Angelegenheit solle vor dem Oberlandesgericht Düsseldorf geklärt werden. Das Jugendamt Hameln-Pyrmont hatte ein Kind zu dem mittlerweile verurteilten Haupttäter auf den Campingplatz in Lügde in Pflege gegeben. Der Ausschuss will Behördenfehler aufarbeiten.

Bauarbeiten entlang des Südrings in Brackwede
Ab heute wird die Lärmschutzwand am Südring in Brackwede erneuert. Deshalb bleibt für Autofahrer stadteinwärts bis Ende des Monats zwischen Senner und Berliner Straße auf rund 200 Metern nur die linke...
Die Corona Meldelage in Bielefeld am 03.03.21
Am Mittwoch dem 03.03.2021 wird vom Robert-Koch-Institut für Bielefeld eine vorläufige Corona-Inzidenz von 28,1 ausgewiesen. Das ist die zweitniedrigste Wert in NRW nach dem Kreis Coesfeld...
Erneut nächtlicher Containerbrand in Bielefeld
Erneut hat es in Bielefeld in der Nacht ( 2 Uhr // 3.3.) einen Containerbrand gegeben. In der Nacht musste die Feuerwehr gegen 2 Uhr an die Heeper Straße ausrücken. Verletzt wurde niemand, aber die...
Alkoholkontrolle: Autofahrer überrascht Bielefelder Polizisten
Die Alkoholkontrolle der Bielefelder Polizei ist eindeutig gewesen, dem Autofahrer in Baumheide ist der Wert aber zu niedrig gewesen. Normalerweise hätte er einen viel höheren Wert, gab der 32-jährige...
Mehr Tote und mehr Infektionen durch Virus-Mutanten
In Bielefeld ist die Zahl der Corona-Toten um drei auf jetzt 279 gestiegen. Drei Männer im Alter von 70,81 und 85 Jahren sind an oder mit Covid 19 gestorben. Das hat die Stadt mitgeteilt. Auch der...
Geflügelpest in Versmolder Entenmastbetrieb
In einem Entenmastbetrieb in Versmold im Kreis Gütersloh ist die Geflügelpest ausgebrochen. Das hat das Chemische und Veterinäruntersuchungsamt Ostwestfalen-Lippe bestätigt. Der Kreis Gütersloh hat...