Responsive image

on air: 

Holger Höner
---
---
Archiv der Nachrichten von Bielefeld

Über 40 Bewerber für Integrationspreis

Morgen Abend um 18 Uhr wird in Bielefeld im Neuen Rathaus zum ersten Mal der Integrationspreis vergeben. Damit will die Stadt Gruppen, Personen und Initiativen auszeichnen, die sich ganz direkt um die Integration von Ausländern in unserer Stadt bemühen. 41 Bewerbungen sind für den Preis eingegangen. Der Preis ist mit 10.000 Euro dotiert. Das Geld wird von der Bielefelder Stockmeier-Stiftung bereitgestellt. In Bielefeld leben knapp 100.000 Menschen mit ausländischen Wurzeln.