Responsive image

on air: 

Christina Scheuer
---
---
Archiv der Nachrichten von Bielefeld

Über 400 Klinik Mitarbeiter gehen auf die Straße

Mit dem Slogan „Ausgliederung - heute ich, morgen Du" haben 400 Mitarbeiter  des evangelischen Krankenhauses gegen die Ausgliederungspläne der Geschäftsführung demonstriert. Die Physiotherapie, die Hauswirtschaft und der Küchenbereich sollen unter anderem privatisiert werden um Kosten zu sparen. Viele der betroffenen Mitarbeiter befürchten vor allem Einkommens - Einbussen. Im vergangenen Jahr hat das Krankenhaus einen Verlust von rund 6,4 Millionen Euro gemacht.