Responsive image

on air: 

Bettina Wittemeier
---
---
Archiv der Nachrichten von Bielefeld

Überfall an der Artur-Ladebeck-Straße geklärt

Der Überfall auf eine Familie aus der Nähe von Koblenz an der Artur-Ladebeck-Straße ist nach Polizeiangaben aufgeklärt. Die beiden noch flüchtigen Täter haben sich jetzt freiwillig der Polizei gestellt. Die beiden 17 und 23 Jahre alten Brüder legten ein umfassendes Geständnis ab. Demnach hatten sie zusammen mit dem dritten Täter, der bereits gefasst wurde und in U-Haft sitzt, eine fingierte Verkaufsanzeige für einen Audi TT im Internet aufgegeben. Ein Interessent aus Koblenz hatte sich daraufhin gemeldet und wurde zu einem vorgeblichen Besichtigungstermin in die Artur-Ladebeck-Straße bestellt. Als er dort mit Freundin und Schwiegereltern erschien, wurden alle vier von den drei Männern mit Sturmhauben überfallen. Das Trio erbeutete eine Handtasche mit Bargeld und Papieren. Gegen beide Brüder wurde jetzt ebenfalls U-Haft angeordnet.