Responsive image

on air: 

Joschka Heinemann
---
---
Archiv der Nachrichten von Bielefeld

Überfall mit Messer auf 19-jährige Studentin

Eine 19-jährige Studentin ist vorgestern Abend an der Uni Bielefeld überfallen worden. Die junge Frau kam gegen halb elf aus dem Hauptgebäude, als ihr der Unbekannte nachging, ihr Geld forderte und sie mit einem Messer bedrohte. Die Studentin, die grad telefonierte, warf ihr Portemonnaie weg. Der Täter floh damit in Richtung Oberstufenkolleg.

Vier weitere Corona-Tote in Bielefeld
Die Stadt Bielefeld meldet vier weitere Corona-Tote. Zwei 72 und 80 Jahre alte Frauen und zwei 78 und 79 Jahre alte Männer sind an oder mit Covid 19 gestorben. Damit ist die Zahl der Corona-Toten in...
FDP will Aufklärung über Mehrkosten beim Jahnplatz-Umbau
Die Bielefelder FDP fordert mehr Transparenz bei der Kostensteigerung von über acht Millionen Euro für den Jahnplatzumbau. Die Liberalen beantragen für die nächste Sitzung des...
Fahrgast greift Bahnmitarbeiter nach Maskenkontrolle an
Ein 27jähriger Mann aus Gütersloh hat einem Bahnmitarbeiter in einem Regionalzug bei Hamm eine Ohrfeige verpasst, einen Kopfstoß versetzt, und gegen die Brust gestoßen. Der Bahnmitarbeiter hatte den...
Besseres Ranking: Oetker ist beliebter Arbeitgeber
Dr. Oetker hat im Rahmen der Universum-Studie 2021 seine Position im Ranking der beliebtesten Arbeitgeber ausgebaut. Der Bielefelder Nahrungsmittelkonzern hat sich um über 20 Plätze auf Rang 49...
Bauarbeiten am Himmelfahrts-Wochenende: Änderungen bei Linie 3
Die Stadtbahnlinie 3 fährt von Donnerstag bis Sonntag nur zwischen Babenhausen-Süd und Rathaus. Zwischen Rathaus und Stieghorst-Zentrum fahren in dieser Zeit Busse statt Bahnen. mobiel baut am...
Graffiti-Sprayer am Bielefelder Hauptbahnhof festgenommen
Die Bundespolizei hat in der Nacht zum Sonntag (09.05.) am Bielefelder Hauptbahnhof einen mutmaßlichen Graffiti-Sprayer aus Minden mit mehreren Sprühlackdosen festgenommen. Der polizeibekannte Mann...