Responsive image

on air: 

Unsere Frühaufsteher
---
---
Archiv der Nachrichten von Bielefeld

Umstrittener Standort für Moschee-Neubau

Die Hicret-Gemeinde in Brackwede sucht seit Jahren nach einem Standort für den Neubau einer Moschee. Aktuell zeigt sie Interesse an dem Grundstück eines früheren Blumenladens am Südring, Ecke Windelsbleicher Straße, schreibt das Westfalen-Blatt. Darin sagt ein Stadtsprecher, dass es eine Bauvoranfrage auf religiöse Nutzung gebe. Die Hicret-Gemeinde selbst spricht von mehreren Standorten, die geprüft würden. Die Bezirkspolitiker in Brackwede lehnen den Moscheeplan laut WB ab. Sie haben kurzfristig eine Veränderungssperre auf den Weg gebracht.