Responsive image

on air: 

Holger Höner
---
---
Archiv der Nachrichten von Bielefeld

Unbekannte pöbeln in der Stadtbahn

Vier Unbekannte haben gestern Abend einen Stadtbahnfahrer der Linie 3 angepöbelt. Ein ihm zu Hilfe kommender Mann wurde ebenfalls angegriffen. Die Polizei sucht jetzt nach den Pöblern. Gesucht werden zwei Männer und zwei Frauen im Alter zwischen 18 und 20 Jahren. Sie sollen gestern Abend gegen 23 Uhr an der Haltestelle Roggenkamp eingestiegen sein. Daraufhin sollen sie den Stadtbahnfahrer grundlos angegangen haben. Als ein 30jähriger Bielefelder einschreiten wollte, gingen die Unbekannten auf ihn los, schlugen ihn und traten ihm ins Gesicht. Der Mann wurde dabei leicht verletzt. Die vier Schläger flüchteten. Wer etwas beobachtet hat, wendet sich bitte unter der 545-0 an die Polizei.