Responsive image

on air: 

Tim Donsbach
---
---
Archiv der Nachrichten von Bielefeld

Unbekannten Gegenstand auf OWD geworfen

Vermutlich haben Unbekannte wieder Gegenstände von der Fußgängerbrücke auf den OWD geworfen. Dabei wurde am Mittwochabend die Heckscheibe eines Autos durchschlagen. Ein Ehepaar aus Bielefeld-Quelle war auf dem Ostwestfalendamm in Richtung Südring unterwegs, als das Paar im Bereich der Fußgängerbrücke zum Haller Weg plötzlich einen lauten Knall hörte. Die Scheibe war komplett gesplittert und hatte ein 30 cm großes Loch.
Die Suche nach einem möglichen Gegenstand, den unbekannte Täter von der Brücke geworfen haben könnten, blieb erfolglos.