Responsive image

on air: 

#KLIMASTREIK
---
---
Archiv der Nachrichten von Bielefeld

Unbekannter überfällt Radfahrerin

Die Polizei Bielefeld sucht einen unbekannten Täter, der eine junge Radfahrerin überfiel - und das mit einer neuen Masche. Er stellte seinen dunklen Transporter am Sonntag gegen vier Uhr morgens mitten auf den Radweg auf der Kurt-Schumacher-Straße – auf Höhe der Haltestelle „Graf Stauffenberg-Straße. Die Radfahrerin wollte den Transporter umfahren, als plötzlich der Mann neben dem Wagen auftauchte und die Frau vom Rad stieß. Ein Zeuge wollte der am Boden liegenden Frau noch helfen, der Täter sprühte aber mit Pfefferspray und flüchtete dann.

 

Die Personenbeschreibung des Täters:

Männlich, 170 cm groß, normale Figur, kurze dunkelblonde Haare, kurzer Vollbart und ein breites Gesicht. Er trug eine dunkle Jacke. Der dunkle Transporter soll eine helle Aufschrift / Werbung tragen. Für die Polizei ist bislang unklar, aus welcher Motivlage heraus der Täter gehandelt haben könnte und bitte um Hinweise unter: Polizeipräsidium Bielefeld / Kriminalkommissariat 14 / 0521 / 545-0