Responsive image

on air: 

Tim Donsbach
---
---
Archiv der Nachrichten von Bielefeld

Unfall auf Adenauerplatz weiter untersucht

Nach dem große Teile des Adenauerplatzes am Wochenende einem Trümmerfeld gleichkamen, steht jetzt noch die genaue Rekonstruktion des Unfallhergangs aus. Am Samstagabend waren zwei Autos mit einem Rettungswagen zusammengekracht. Sieben Menschen wurden leicht verletzt. Offenbar hatte eine Stadtbahn die Sicht der beiden Autofahrer auf den Krankentransport, der Blaulicht eingeschaltet hatte, versperrt.