Responsive image

on air: 

Holger Höner
---
---
Archiv der Nachrichten von Bielefeld

Unfall mit Flucht

Ein schwerer Unfall mit Unfallflucht hat in der vergangenen Nacht die Bielefelder Polizei beschäftigt. Ein 33 jähriger Autofahrer hatte auf der Donauschwabenstraße die Kontrolle über seinen Wagen verloren. Als das Auto gegen einen Baum prallte, wurde der Beifahrer im Auto eingeklemmt und lebensgefährlich verletzt. Ein weiterer Beifahrer musste ebenfalls mit schweren Verletzungen ins Krankenhaus. Der Fahrer flüchtete zu Fuß vom Unfallort. Der Mann konnte aber wenig später durch einen Diensthund gestellt werden. Bei dem 33 jährigen wurde eine Blutprobe angeordnet und sein Führerschein einkassiert.