Responsive image

on air: 

Kai Below
---
---
Archiv der Nachrichten von Bielefeld

Unfall schockt Schweinemarkt-Besucher

Die Stimmung auf dem Brackweder Schweinemarkt wurde am Samstag-Nachmittag wegen eines schweren Unfalls getrübt. Ein 24-jähriger Mann lief am Stadtring vor ein Auto und wurde schwer verletzt. Ohne erkennbaren Grund sei der Mann auf die Straße gelaufen, wo er von einem 81-jährigen Autofahrer erfasst wurde. Der Fußgänger musste eine halbe Stunde vor Ort behandelt werden, ehe er transportfähig war und in eine Bielefelder Klinik gebracht wurde. Der PKW-Fahrer erlitt einen Schock. Die Polizei musste den Stadtring für gut eine Stunde sperren.