Responsive image

on air: 

deinfm
---
---
Archiv der Nachrichten von Bielefeld

Unfallreicher Morgen auf Bielefelds Straßen

Heute Morgen um kurz nach sieben gab es einen Unfall auf der Babenhauser Straße, als eine 17-jährige Bielefelderin vor einen Bus lief. Die Busfahrerin konnte weder bremsen, noch ausweichen und es kam zu einem Zusammenstoß. Das Mädchen wurde mit einem Rettungswagen ins Krankenhaus gebracht.

Ein 13-jähriges Mädchen wurde am Stadtring von einem Auto erfasst, als sie trotz einer roten Ampel unvermittelt auf die Straße trat. Der PKW-Fahrer bremste seinen Wagen und versuchte auszuweichen. Der PKW erfasste trotzdem die Schülerin. Sie kam zu Fall und verletzte sich dabei leicht.

Einen weiteren Unfall gab es gegen 20 vor neun auf dem Ostring, weil ein Bielefelder, der im Stau stand, seinen BMW wenden wollte. Dabei ist er mit einem Motorradfahrer zusammengestoßen, der gerade an den wartenden Autos vorbei fuhr. Der Motorradfahrer wurde leicht verletzt, der Ostring musste während der Aufräumarbeiten für eine knappe dreiviertel Stunde gesperrt werden.