Responsive image
 
---
---
Archiv der Nachrichten von Bielefeld

Uni-Bibliothek wieder geöffnet

Die Universitätsbibliothek ist wieder komplett geöffnet. Seit Ende März waren bestimmte Bereiche wegen der Asbestfunde gesperrt. Die Bücher der Historiker, Philosophen und Theologen sind nun gesäubert und die Decken im Gebäude mit Folie abgeklebt. Für die Studenten bestehe keine Gesundheitsgefahr mehr, sagte uns Unisprecher Ingo Lohuis. In zwei Wochen sollen auch die Büros im gleichen Bauteil wieder freigegeben werden. Der mit Asbest verseuchte Teil der Uni muss in den kommenden drei Jahren saniert werden.