Responsive image

on air: 

Unsere Frühaufsteher
---
---
Archiv der Nachrichten von Bielefeld

Uni-Rektorat für "wohlwollende Einzelfallprüfung"

Nach der vorübergehenden asbestbedingten Schließung eines Teils der Bibliothek soll es für Studenten der Bielefelder Universität keine Nachteile geben. Das haben jetzt das Rektorat und ein spezielles Prüfungsgremium entschieden. Im Einzelfall soll jetzt entschieden werden, inwieweit die betroffenen Studenten benachteiligt wurden und z. B. nicht pünktlich ihre Prüfung ablegen oder ihre Hausarbeit abgeben konnten. Das Rektorat bittet die Härtefallkommission die einzelnen Fälle wohlwollend zu prüfen. Betroffen davon sind bisher mindestens 39 Studenten.