Responsive image

on air: 

Unsere Frühaufsteher
---
---
Archiv der Nachrichten von Bielefeld

Unkraut wird umweltschonend vernichtet

Die Mitarbeiter des Bielefelder Umweltbetriebes können jetzt ohne Rückenschmerzen Unkraut entfernen und schonen dabei auch die Umwelt. Dafür hat sich die Stadt Bielefeld technische Unterstützung aus den Niederlanden geholt. Das so genannte WAVE-Fahrzeug entfernt das Unkraut mit heißem Wasser. Mit dem Fahrzeug wird das Unkraut dreimal hintereinander mit 98 Grad heißem Wasser besprüht. Durch die Hitze stirbt das Unkraut ab und vertrocknet. Vorerst hat die Stadt Bielefeld das Gerät vom niederländischen Hersteller für vier Jahre gemietet. Sollte es sich in dieser Zeit bewähren, möchte die Stadt weitere Fahrzeuge dieser Art anmieten. Die Kosten für das Gerät schätzt der Umweltbetrieb mit Personal und Material auf rund 125.000 Euro im Jahr. Das Bielefelder WAVE-Gefährt ist bislang das einzige in Deutschland.