Responsive image
 
---
---
Archiv der Nachrichten von Bielefeld

Unter Drogen und mit kaputten Bremsen unterwegs

Die Polizei hat in Bielefeld ein Auto aus dem Verkehr gezogen, dessen Bremsen kaputt waren und dessen Fahrer unter Drogeneinfluß stand. Dem Polizisten fielen zunächst technische Mängel an dem Wagen mit polnischen Kennzeichen auf. Dann bestätigte sich bei einem Test auch, dass der 26-jährige Georgier am Steuer Drogen genommen hatte. Das Auto des Mannes wurde sichergestellt – die Strafanzeigen folgten.