Responsive image
 
---
---
Archiv der Nachrichten von Bielefeld

Unterschriften gegen LKW-Lawine

Die geplante LKW-Sperrung der B68 in Halle macht vielen Bielefeldern Sorgen. Denn durch die Sperrung könnten Laster mitten durch die Stadt, durch Gellershagen und Dornberg fahren. Anwohner der Stapenhorststraße haben deshalb rund 1000 Unterschriften gegen die Umleitung durch Bielefeld gesammelt. Gestern übergaben sie die Listen dem Stadtentwicklungsausschuss. Dessen Vorsitzender, Georg Fortmeier von der SPD, unterstützt die Initiative: