Responsive image

on air: 

Unsere Frühaufsteher
---
---
Archiv der Nachrichten von Bielefeld

Unwetter zieht vorbei

Das Unwetter vom Abend hat Bielefeld und die Region kaum getroffen. In Bielefeld und Herford blieb es weitestgehend ruhig. Anders im Kreis Paderborn: In Delbrück mussten etwa 90 Einsatzkräfte den Brand in einer Scheune löschen. Hier war der Blitz eingeschlagen. Und auch in Höxter, Paderborn und im Kreis Lippe musste die Feuerwehr einige Male ausrücken. Hier waren Bäume durch Sturmböen umgekippt oder Schlamm durch den Regen auf Straßen gespült worden.