Responsive image

on air: 

Unsere Frühaufsteher
---
---
Archiv der Nachrichten von Bielefeld

Update: Unwetterwarnung für Bielefeld

Eine erste schwere Gewitterfront ist über Bielefeld hinweg gezogen, bis in den späten Abend hinein könnten sich aber nochmal Gewitter bilden, sagt der Deutsche Wetterdienst. Die amtliche Unwetterwarnung gilt deshalb offiziell noch bis 22 Uhr Die Polizei musste seit dem Mittag zu 22, vor allem kleineren Unfällen, in der Stadt, aber auch auf der Autobahn ausrücken. Für die Feuerwehr gab es nur drei kleinere Einsätze.

Mehr Infos finden sie hier.