Responsive image

on air: 

Bettina Wittemeier
---
---
Archiv der Nachrichten von Bielefeld

Ursache für Gleisbrände gefunden

Nachdem es heute Vormittag erneut zu einem Brand mit starker Rauchentwicklung in einer Stadtbahnhaltestelle gekommen ist, scheint die Ursache dafür gefunden. MoBiel ist sich sicher, dass nächtliche Schleifarbeiten an den Gleisen die Schwelbrände verursacht haben. Nach Gesprächen mit der ausführenden Firma werden diese Arbeiten jetzt ausgesetzt, bis Maßnahmen gefunden sind, die eine Wiederholung der Brände ausschließen, heißt es von den Stadtwerken. Heute hatte es um kurz nach 11 Uhr im Bereich der Haltestelle Wittekindstraße gebrannt, am Samstag früh nahe der Haltestelle Hauptbahnhof. In beiden Fällen kam es zu größeren Beeinträchtigungen auf den Bielefelder Stadtbahnlinien, verletzt wurde aber niemand.