Responsive image

on air: 

Unsere Frühaufsteher
---
---
Archiv der Nachrichten von Bielefeld

Ursache für Wasseraustritt steht fest

Ein sogenannter Flansch-Adapter ist die Ursache für die Überschwemmung des Jahnplatz-Forums gestern Abend. Das haben jetzt die Stadtwerke Bielefeld mitgeteilt. Ein Flansch-Adapter ist ein Bauteil für die Verbindung der Rohrleitung mit dem Absperrschieber. Er habe dem Druck von fünf Bar - etwa 3,5 Tonnen - nicht standgehalten, so die Stadtwerke. Bei einem Rohraustausch sei es zu dem Unfall gekommen. Gegen fünf Uhr heute Morgen sei der Schaden behoben gewesen. Nach derzeitigem Erkenntnisstand seien die Stadtwerke gegenüber den betroffenen Geschäftsleuten schadensersatzpflichtig. Zur Schadenshöhe kann das Energie-Unternehmen noch keine Angaben machen. Durch die Panne waren gestern Abend rund 35.000 Liter Wasser aus der demolierten Leitung und hatten das Jahnplatzforum überschwemmt.

Vollsperrung der A2 zwischen Porta Westfalica und Bad Eilsen
Bielefelder Pendler werden heute Morgen (28.09.) mehr Zeit über die A2 brauchen. Die Autobahn ist zwischen Porta Westfalica und Bad Eilsen in beide Richtungen nach einem Unfall noch für mehrere...
Die Coronalage in Bielefeld am 28. September: Impfaktion in der Uni
Am Dienstag dem 28.09.2021 werden in Bielefeld 14 weitere laborbestätigte Coronainfektionen gemeldet. Diese verteilen sich auf mehrere zurückliegende Tage. Die vorläufige Corona-Inzidenz beträgt in...
Arbeiten an der Blitzeranlage auf dem Ostwestfalendamm
Auf dem Ostwestfalendamm wird es in den Nächten bis Freitag Verkehrsbehinderungen geben. Wegen Arbeiten an der Blitzer-Anlage müssen dort jeweils von 22 Uhr bis 5 Uhr zwei Fahrspuren gesperrt werden....
IHK: Schnelle Regierungsbildung wichtig für Wirtschaft
Die Industrie- und Handelskammer in Bielefeld fordert nach der Bundestagswahl von den Parteien schnelle Gespräche und eine schnelle Regierungsbildung. Das sei wichtig für die ostwestfälische...
Mobile Corona-Impfungen in Bielefeld
In Bielefeld steht die mobile Impfstation von Dienstag bis Donnerstag am Gebäude X der Bielefelder Uni in der Nähe der Kantine. Von 10 bis 18 Uhr können sich dort alle Personen ab zwölf Jahre ohne...
Bielefelder CDU holt keinen Bezirk, SPD holt acht von zehn
Bei der Bundestagswahl hat die siegreiche SPD-Kandidatin Wiebke Esdar in acht von zehn Bielefelder Stadtbezirken die meisten Erststimmen geholt. Nur in Gadderbaum und in Mitte lag Britta Haßelmann von...