Responsive image

on air: 

Christina Scheuer
---
---
Archiv der Nachrichten von Bielefeld

Urteil im Hooligan-Prozess erwartet

Im Bielefelder Prozess um drei Bochumer Hooligans wird heute das Urteil erwartet. Die beiden Männer und eine Frau sollen bei einem Spiel des VfL Bochums im Mai 2008 in Bielefeld einen Ordner des DSC Arminia Bielefeld schwer verletzt haben. Laut Anklage hatten die drei Angeklagten den Ordner angegriffen, als dieser sie zur Ordnung rufen wollte, weil sie eine Rauchbombe im Gästefanblock gezündet hatten.