Responsive image

on air: 

deinfm
---
---
Archiv der Nachrichten von Bielefeld

Urteil nach brutalen Schlägen in Trinkerszene

Nach einem Streit in der Trinkerszene in Sennestadt hat das Landgericht jetzt ein Urteil gesprochen. Ein 40-jähriger Mann ist zu sechseinhalb Jahren Haft verurteilt worden. Er hatte einem 51-Jähren ins Gesicht geschlagen, was zu Knochenbrüchen und einer Hirnblutung geführt hat. Das Opfer ist seitdem ein Pflegefall.