Responsive image

on air: 

Unsere Frühaufsteher
---
---
Archiv der Nachrichten von Bielefeld

Urwald im Furlbachtal

Die Stadtwerke Bielefeld stellen jetzt Flächen des Furlbachtals in der Senne für ein Naturschutzprojekt zur Verfügung. Insgesamt 44 Hektar werden ab sofort vom Naturpark Teutoburger Wald genutzt:
Das Gebiet gehört weiterhin den Stadtwerken Bielefeld. Der Naturpark darf es allerdings für die nächsten 99 Jahre nutzen und zahlt dafür eine Entschädigung von 2.600 Euro pro Jahr an uns, so eine Sprecherin der Stadtwerke. Ziel des Naturschutzprojekts ist, dass sich das Furlbachtal wieder zu einem natürlichen Wald entwickelt, ohne forstliche Nutzung. Bei diesem Vorhaben werden die Initiatoren vom Bund und auch vom Land finanziell unterstützt.

Parkgebühren in Bielefelder Innenstadt: CDU wirft Grünen "Feldzug gegen das Auto" vor
In der Diskussion um möglicherweise höhere Parkkosten in der Bielefelder Innenstadt meldet sich jetzt auch die CDU zu Wort. Die Partei wirft den Grünen einen „Feldzug gegen das Auto“ vor und lehnt die...
Garagen brennen in Bielefeld-Sieker: Brandstiftung?
Schon wieder hat es in Sieker gebrannt und schon wieder ist Brandstiftung nicht auszuschließen. Gegen 14 Uhr Sonntagnachmittag (25.09.) standen an der Otto-Brenner-Straße drei Garagen in Flammen....
Messerattacke in Bünde: Amtsgericht Bielefeld schickt Tatverdächtigen (38) in U-Haft
Nach der Messerattacke am Samstag (24.09.) in Bünde sitzt der dringend tatverdächtige 38-Jährige seit Sonntag (25.09.) wegen versuchten Totschlags in Untersuchungshaft. Er soll einen 30 Jahre alten...
Stromausfall in Bielefeld-Brackwede
In Brackwede gab es am Sonntagabend (25.09.) gegen 18 Uhr einen Stromausfall. Rund 1.000 Haushalte, u.a. am Südring und an der Duisburger Straße, waren davon betroffen. Die meisten waren nach rund...
Jöllenbecker Straße voll gesperrt: Neue Baustelle in Bielefeld
Rund um das Nadelöhr Jöllenbecker Straße müssen sich Autofahrer vor allem im Berufsverkehr ab Montag (26.09.) auf größere Verkehrsprobleme einstellen.  In Höhe der Melanchthonstraße wird die...
Nach lebensgefährlicher Messerattacke - Bielefelder Mordkommision ermittelt in Bünde
Eine Bielefelder Mordkommission ermittelt gemeinsam mit Herforder Polizisten in Bünde zu einem versuchten Tötungsdelikt. Bei den Vorbereitungen zu einem privaten Fest zweier Familien waren am...