Responsive image

on air: 

Bettina Wittemeier
---
---
Archiv der Nachrichten von Bielefeld

VCD und ADFC zu Linie 5

Die Stadtbahnlinie 5 muss kommen und fahren soll sie über die Heeper Straße. Dieser Ansicht sind die heimischen Vertreter des Verkehrsclubs Deutschland und des Allgemeinen Deutschen Fahrradclubs. Die Heeper Straße sei im jetzigen Zustand eine der unfallträchtigsten Straßen in Bielefeld. In den vergangenen 11 Jahren habe es mehr als 1000 Unfälle mit 4 Toten und über 450 Verletzten gegeben. Im Zuge des Stadtbahnbaus würde die Straße deutlich sicherer, heißt es von VCD und ADFC.  Außerdem sei die Straße „ Auf dem langen Kampe“ keine Alternative. Über diese Straße läuft das Radverkehrsnetz NRW, eine Stadtbahnführung ließe keinen ausreichenden Platz für den Radverkehr. Die Clubs berufen sich auch auf ein Bürgervotum in den Werkstattgesprächen von mobielefeld -   für die Streckenführung über die Heeper Straße. Diesem Votum sollte sich der Stadtrat anschließen, fordern VCD und ADFC.

Neuer Hochbahnsteig "Sieker Mitte" ist fertig
Nach fast acht Monaten Bauzeit können Bahnfahrer*innen seit Montag den neuen Hochbahnsteig „Sieker Mitte“ an der Oldentruper Straße nutzen. Der Hochbahnsteig ersetzt die bisherigen Haltestellen Sieker...
Update: Massenkarambolage auf A2 bei Gütersloh
Nach der Massenkarambolage Sonntagnachmittag auf der A2 bei Gütersloh hat die Bielefelder Polizei jetzt weitere Details veröffentlicht. Weil plötzlich Platzregen einsetzte, krachten insgesamt 15...
Bielefelder Impfzentrum: Doch wieder Mai-Termine für beruflich Berechtigte
Einige beruflich Berechtigte unter 60 haben nun doch wieder die Möglichkeit schon im Mai einen Termin für die Corona-Schutzimpfung im Bielefelder Impfzentrum zu bekommen. Nachdem es am Dienstag der...
Gütersloher Bertelsmann Stiftung: Wechselstimmung im Land
Die politische Wechselstimmung in Deutschland ist gut vier Monate vor der Bundestagswahl auf einem Rekordniveau. Mehr als sechs von zehn Bundesbürgern wünschen sich einen Wechsel der Bundesregierung....
Arbeitsplätze in Bielefelder Uni-Bibliothek wieder geöffnet
In der Bibliothek der Uni Bielefeld stehen seit Montag wieder rund 550 Arbeitsplätze zur Verfügung, wegen der Corona-Pandemie durften sie bisher nicht genutzt werden. Alle Studenten der Uni können...
Prozess wegen räuberischen Diebstahls beginnt in Bielefeld
Am Bielefelder Landgericht hat der Prozess gegen einen 56-jährigen Bielefelder wegen räuberischen Diebstahls begonnen. Er soll in einem Drogeriemarkt ein Parfüm im Wert von 50 Euro gestohlen haben....