Responsive image
 
---
---
Archiv der Nachrichten von Bielefeld

Verfolgungsjagd mit der Polizei

Nach einer nächtlichen Verfolgungsjagd über die A2 und danach noch durch Brackwede hat die Polizei einen 43-jährigen Autofahrer gefasst. Der Herforder hatte längst keinen Führerschein mehr und war offensichtlich angetrunken. In Höhe Obergassel war er einem Streifenwagen, der ihn kontrollieren wollte, zuerst davon gefahren. Bei der Verfolgungsjagd in Brackwede prallte er mit dem 3er BMW gegen ein Verkehrsschild und ein parkendes Auto und flüchtete erst einmal zu Fuß.