Responsive image
 
---
---
Archiv der Nachrichten von Bielefeld

Verhaltener Start bei Schweinegrippen-Impfung

Seit einer Woche können sich so genannte Risikogruppen gegen die Schweinegrippe impfen lassen. Bislang haben das in Bielefeld aber noch nicht viele getan. Gesundheitsdezernentin Anja Ritschel spricht im Radio Bielefeld Interview von einem sehr verhaltenen Start. 30 Prozent aller Bielefelder gehören laut Verwaltung zu dem Personenkreis der Risikogruppe.