Responsive image

on air: 

Holger Höner
---
---
Archiv der Nachrichten von Bielefeld

Verhandlungen nicht unterbrechen

Der Bielefelder Europaparlamentarier Elmar Brok hat vor einem möglichen Abbruch der EU-Beitrittsgespräche mit der Türkei gewarnt. "Ein sofortiges Aussetzen der Verhandlungen wäre heute diplomatischer Unsinn", sagte der Vorsitzende des Auswärtigen Ausschusses im EU-Parlament der Zeitung "Welt am Sonntag".  Zum gegenwärtigen Zeitpunkt würden die EU-Beitrittsverhandlungen wegen der innenpolitischen Entwicklungen in der Türkei nicht zu einem Erfolg führen, sagte Brok. "Deswegen wäre es sinnvoll, in Richtung einer engeren Beziehung nach dem Beispiel Norwegens zu suchen".