Responsive image
 
---
---
Archiv der Nachrichten von Bielefeld

Verleihung des Reinhard Mohn-Preises

Hochrangige Vertreter aus Politik, Wirtschaft und Unterhaltung aus ganz Deutschland kommen heute in OWL zum Feiern zusammen. Anlass ist die Verleihung des Reinhard Mohn Preises in Gütersloh. Den erhält in diesem Jahr der Gründer des Weltwirtschaftsforums, Klaus Schwab. Der 78-jährige Wirtschaftswissenschaftler Schwab bekommt den mit 200.000 Euro dotierten Preis im Theater Gütersloh verliehen, weil sein Forum den Dialog zwischen Politik, Wirtschaft und Gesellschaft in wichtigen Fragen fördert, heißt es von der Jury. Mit der Umsetzung seiner Idee sei der Genfer seiner Zeit voraus gewesen. Mit dem Reinhard Mohn Preis werden jährlich Persönlichkeiten geehrt, die Lösungen für große politische und gesellschaftliche Fragen finden. Vergangenes Jahr ging der Preis an Rita Süßmut, für ihre Leistungen bei der Integration von Zuwanderern.